22. August 2012 · Kommentare deaktiviert für Finanzkrise: MigrantInnen reisen weniger in den Maghreb · Kategorien: Algerien, Marokko, Tunesien · Tags:

In diesem Sommer kam es zu einem drastischen Rückgang der MigrantInnenreisen von Europa nach Nordafrika. Marokko verzeichnet einen Rückgang der Zahlen um 25-50 Prozent. Besonders betroffen sind die Fähren, auf denen nur halb so viel MigrantInnen im Vergleich zu den Vorjahren reisten. Als Grund für den Rückgang wird die Finanzkrise besonders in Südeuropa angegeben.

http://www.yabiladi.com/articles/details/12477/maroc-retours-marocains-d-europe-baisse.html

Kommentare geschlossen.