05. Dezember 2013 · Kommentare deaktiviert für „Nach Lampedusa: Wie Europa das Flüchtlingsproblem lösen will“ – SZ · Kategorien: Europa, Mittelmeerroute · Tags: ,

„Patrouillen von Zypern bis Spanien, Speicherung von Fingerabdrücken und mehr Geld für Europol: Als Reaktion auf die anhaltende Flüchtlingstragödie schlägt die EU eine Reihe von konkreten Maßnahmen vor. Dabei geht es vor allem um den Schutz der Grenze, weniger um den der Flüchtlinge.

Von Sebastian Gierke

Das Mittelmeer ist ein Massengrab. […]“

via Nach Lampedusa: Wie Europa das Flüchtlingsproblem lösen will – Politik – Süddeutsche.de

Beitrag teilen

Kommentare geschlossen.